AUGE

AUGENLIDKORREKTUR

Hängende, erschlaffte Oberlider (Schlupflider) und prolabierende Unterlider (Tränensäcke) lassen sich durch die Entfernung von überschüssigem Fett und durch die Repositionierung von Haut, Muskulatur und Fett korrigieren.

 

Operationsdauer
1-1,5 Stunden

 

Anästhesieverfahren
Lokal oder kurze Narkose

 

Behandlungsablauf
Ambulant

 

Heilungsverlauf

Lesen nach 2-3 Tagen, arbeitsfähig nach 7-10 Tagen, Narbe bis zu einigen Wochen sichtbar

 

Ergebnis

Dauerhaft