MINIMALINVASIV

BAUCHDECKEN- ODER NABELBRUCH

Über einen kleinen Schnitt wird der Bruch durch Bauchwanddoppelung oder Netz stabilisiert.

Sehr große Brüche können auch über das Schlüssellochverfahren und Netzabdeckung "von innen" repariert werden

 

Operationsdauer
45-90 MIn.

 

Anästhesieverfahren
Schonende Vollnarkose

 

Behandlungsablauf
1-2 Nächte stationär, keine schweren Lasten für 4-6 Wochen

 

Heilungsverlauf

Arbeitsfähig nach 2 Wochen

 

Ergebnis

Permanente Stabilisierung, keine Einklemmungsgefahr mehr