GESICHT

OHRKORREKTUREN / APOSTASIS

Anlegen von abstehenden Ohren, Verkleinerung zu großer Ohren, Korrektur unästhetischer Formvarianten, ausgerissene Ohrringe.

Vermehrt melden sich aktuell Patienten zur Korrektur sogenannter Flesh - Tunnel.

Die dadurch sehr ausgedehnten Ohrläppchen können ohne große Narben korrigiert werden.   

 

Operationsdauer
1-2 Stunden

 

Anästhesieverfahren
Lokal oder Vollnarkose

 

Behandlungsablauf
Ambulant

 

Heilverlauf

Arbeits- oder schulfähig nach 3 - 7 Tagen

 

Ergebnis

Permanent anliegend oder formoptimiert