Leistungen | GESICHT

LIPPENVERGRÖSSERUNG


Die Lippen können entweder mit körpereigenem Gewebe (Eigenfett) oder mit Fremdmaterial Hyaluronsäure oder Kollagen vergrößert werden. Hierbei ist unbedingt eine Überfüllung zu vermeiden um nicht den häßlichen "Sprungschanzeneffekt" oder die "Schlauchbootlippe" zu erlangen.

 

Das Einspritzen verläuft völlig schmerzfrei, da ich bei jeder Einspritzung einen Lippenblock mit einem örtlichen Betäubungsmittel durchführe.

 

Neu auf dem Markt ist  Volbella ® , ein neuer Hyaluron-Filler von Allergan. Im Unterschied zu den üblicherweise bei Faltenbehandlungen eingesetzten Juvederm Ultra Hyaluron-Fillern seien die Hyaluronsäure-Ketten kürzer, ähnlich wie bei dem Produkt Voluma. Das neue Produkt reiht sich in die Juvederm Gruppe ein. Juvederm Hyaluronsäuren enthalten 0,3% Lidocain um den Behandlungskomfort zu erhöhen.

 

Injektionsdauer 
15 Minuten 

 

Anästhesieverfahren
Lokal

 

Behandlungsablauf
Ambulant

 

Heilungsverlauf

Schwellneigung 1-2 Wochen

 

Ergebnis

Je nach Auffüllmaterial 1-2 Jahre

Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Kölner Straße 55
45481 Mülheim an der Ruhr

Telefon    0208-821 980 21 

Telefax    0208-821 980 27
Mobil       0152-295 652 59